Gottesdienste

Wir treffen uns regelmäßig jeden Sonntag um 10 Uhr. Im meist wöchentlichen Wechsel feiern wir Gottesdienste mit verschiedenen Schwerpunkten. Wichtig ist uns in allen Gottesdiensten, dass der dreieinige Gott im Zentrum unserer Anbetung steht, dass er sich durch sein Wort offenbart und das geschieht, was Gott durch seinen Geist vorbereitet hat.

„Gemeinde – Gottesdienste“

Im Mittelpunkt dieses Gottesdienstes steht der gelebte Glaube. Wir drücken dies aus durch das Singen von Liedern, durch persönliche Glaubenszeugnisse, durch das Gebet, durch das Hören auf Gottes Wort in der Predigt und im Dienst aneinander. Alle vier Wochen feiern wir hier das Abendmahl zusammen. Die Kinder sind im ersten Teil des Gottesdienstes mit dabei, bevor sie in den Kindergottesdienst gehen. Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit, bei einer Tasse Tee oder Kaffee noch etwas Gemeinschaft zu pflegen, sich auszutauschen, sich zu verabreden.....

Einmal im Monat und nach unseren Familiengottesdiensten bleiben wir nach dem Gottesdienst zusammen zum Imbiss. Bei leckeren Brötchen und mitgebrachten Beilagen besteht für jeden die Möglichkeit, sich beim gemeinsamen Essen noch ein wenig besser kennen zu lernen.

„Familien – Gottesdienste“

Ein Gottesdienst, der so gestaltet ist, dass Eltern und Kinder den Gottesdienst gemeinsam erleben können. Meistens mit einem festen Thema, einem Puppenspiel oder Anspiel, einem Theaterstück oder etwas zum Mitmachen und einer Kurzpredigt.

„Treffpunkt Bibel“

Gottesdienste, wo wir unter Anleitung Bibeltexte besser verstehen lernen. Nach einer Zeit der Anbetung lesen wir gemeinsam in der Bibel und hören in der Regel anschließend eine vertiefende Ausarbeitung zu dem Text oder dem Thema. An diesen Sonntagen ist kein Kindergottesdienst.


Wann der nächste Gottesdienst statt findet, kannst du unter Aktuelle Termine nachschauen.